Exkursion der SPD-Kreistagsfraktion am Silberberg (FFH) in Hagen a. T. W.

 SPD-Kreistagsfraktion: Digitalisierung in der Pflege kann den Menschen nicht ersetzen

Die Herausforderungen im Bereich Gesundheit und Pflege sind vielschichtig. Neben der demographischen Entwicklung gehört der Fachkräftemangel zu den Entwicklungen, auf die auch der Landkreis Osnabrück reagieren muss. Antworten auf Fragen in diesem Zusammenhang soll die seit 2003 stattfindende Gesundheitskonferenz geben, an der auch die SPD-Kreistagsabgeordneten Monika Abendroth, Wilhelm Hunting, Annegret Mielke und Jutta Olbricht sowie der Bramscher Bürgermeister Heiner Pahlmann teilnahmen. Der Titel der diesjährigen Veranstaltung hieß „Digitalisierung in der Pflege“ und zeigte auf, welche Maßnahmen bereits eingeleitet worden sind, um den Herausforderungen im Gesundheitssektor zu begegnen: Die sogenannte „Pflege+app“, die Seniorinnen und Senioren, eine Übersicht über Angebote und Leistungen bietet, Videosprechstunden und das Projekt „eMedCare“, das eine digitale Plattform für Hausärzte, Pflegeheime und ambulante Pflegedienste entwickeln und etablieren soll. „Bei allen technischen Errungenschaften und digitalem Fortschritt können die genannten Hilfsmittel nützlich sein, aber den Menschen nicht ersetzen“, so Jutta Olbricht, Vorsitzende des Jugendhilfeausschusses im Kreistag. Auch Wilhelm Hunting, gesundheitspolitischer Sprecher der SPD-Kreistagsfraktion, ist davon überzeugt, dass das Gesundheitswesen ohne digitale Unterstützung nicht mehr auskomme. Allerdings müssen darüber hinaus Maßnahmen umgesetzt werden, die den Pflegeberuf an sich attraktiver machen. „Da ist das Gesetz für höhere Löhne in der Alten- und Krankpflege, das der SPD-Arbeitsminister Hubertus Heil nun auf den Weg gebracht hat, sicher ein Schritt in die richtige Richtung. Auf Landkreisebene muss dafür gesorgt werden, dass die Etablierung der Pflegeschulen an den landkreiseigenen Berufsschulen in Melle, Bersenbrück und Haste erfolgreich an den Start geht.“

Anfang ]       [ Zurück ]       [ Aktuell ]